FORMEL 1 LIVE STREAM

++ Noch schnell auf der Suche nach einen Formel 1 live Stream? Schau dir unsere große Auswahl an Anbietern an! ++



🏎 TVNow: Die Mediathek von RTL bietet selbstverständlich auch den bequemen Zugriff auf die Formel 1. Das letzte Rennen sowie zusätzliche Berichterstattung kann ohne Registrierung direkt auf der Startseite aufgerufen werden.


🏎 SkyGo: Wer einen Formel 1 Live Stream sucht, der alle Formel 1 Wochenenden komplett vom 1. freien Training bis zur Siegerehrung live, in echtem HD und auf mehreren frei wählbaren Kanälen zeigt, der muss sich dem Premium Anbieter unter den Streams, SkyGo zuwenden.


🏎 Formel1.de: Insbesondere wer mobil unterwegs ist, nicht auf unbegrenztes Datenvolumen zurückgreifen kann und trotzdem auf keine Info über den Lieblingssport verzichten will, der ist bei formel1.de an der richtigen Adresse.


🏎 Spox.com: Sportfreunde aufgepasst – mit Spox.com erhaltet ihr die volle Dröhnung Sport. Neben dem natürlich enthaltenenen Formel 1 Live Stream bietet das Portal auch einen Fußball live Stream, American Football, Basketball, Baseball und Tennis.


🏎 LiveTV: Versteht sich als kostenlose Seite für Live Streaming von Sportereignissen im Internet. Via P2P Technologie werden qualitativ hochwertige Livestreams bereitgestellt, die in Echtzeit kommentiert werden können – so auch der Formel 1 live Stream!


Tipp: Verpasse jetzt nichts mehr indem du Sport-Streaming.de auf deine Lesezeichen-Liste setzt – somit kann du immer wieder auf die Formel 1 Live Stream zurückgreifen!


Formel 1 live Stream – Die Anbieter

Die Faszination für den Formel 1 Motorsport zieht sich durch alle Altersklassen. Vom Schüler bis zum Rentner sitzen während der Saison begeisterte Fans vor den Fernsehgeräten, um den Fahrern bei ihrer Jagd nach den Spitzenpositionen zu folgen. Doch nicht nur im klassischen TV können die Rennen verfolgt werden. Es geht auch anders – und stellenweise sogar ohne nervige Werbung!




Per Formel 1 Live Stream lassen sich die Rennen bequem am Rechner, Tablet oder Smartphone verfolgen. Große Kenntnisse oder teure Abos braucht man in der Regel nicht – man muss nur die richtigen Streams kennen. Wir haben uns daher mal in den Weiten des Internet umgesehen und die (unserer Meinung nach) fünf besten Formel 1 Live Stream für euch rausgesucht.


1# Formel 1 live Stream bei TVNow

Alles, was euer Rechner für einen Formel 1 live Stream auf TVNow braucht, ist ein Adobe Flash Player, ohne den ihr die Videos nicht zum laufen bekommt. Da aber vergangene Rennen weniger spannend sind als Live-Unterhaltung, werden sich die wenigsten von euch mit dem Gratis-Angebot zufrieden geben.

Wenn ihr das Programm von RTL (und somit natürlich auch die Formel 1) als Live-Stream verfolgen wollt, müsst ihr euch registrieren. Der erste Monat ist kostenlos, für jeden weiteren Monat fallen 2,99 Euro Nutzungsgebühren an. Immerhin ist das Angebot monatlich kündbar.

Der Vorteil von Tvnow: Hier genießt ihr die Formel 1 auf allen Endgeräten, egal ob Notebook, Tablet, Smartphone oder Fernseher. Der Nachteil: Ihr bekommt das restliche RTL-Programm dazu, ob ihr wollt oder nicht. Da 2,99 Euro jedoch nicht die Welt sind und für einen nahezu perfekten Formel 1 Live Stream auch völlig ok, empfehlen wir das Angebot fast uneingeschränkt.


2# Formel 1 live Stream SkyGo

Eigentlich benötigt ihr eher ein Sky Abo, denn SkyGo ist in den Paketen immer enthalten. Ein Sky Sport Abo erhaltet ihr aktuell für 19,99 Euro monatlich als Neukunde im ersten Jahr. Für SkyGo benötigt ihr nur die entsprechende App auf eurem Smartphone oder ihr ruft die Seite von Sky auf eurem Notebook auf.

Nach Eingabe eurer Nutzerkennung kann der rasante Formel 1 Spaß auch schon beginnen – und das völlig unabhängig von eurem Standort. Aber Achtung: Wer den Formel 1 Live Stream in voller HD Auflösung verfolgen will, braucht entweder ein unerschöpfliches Datenvolumen oder einen Wlan Zugang!


3# Formel 1 Stream bei Formel1.de

Einen Livestream darf man hier nicht erwarten, dafür aber einen überaus aktuellen Newsticker und eine Masse an News, Hintergrundinformationen und Videos. Kurzum- die Seite lässt keine Formel 1 Wünsche offen (bis auf den Livestream vielleicht, aber ganz ehrlich: der gute alte Newsticker kann genauso spannend sein).

Die Nutzung der gesamten Seite ist komplett kostenlos, es warten auch keine versteckten Abofallen. Apple-Nutzer können darüber hinaus noch auf eine praktische App zurückgreifen, die es kostenlos im Apple-Store gibt. Wir sind von dem Rundum-Sorglos-Komplettpaket absolut begeistert und können die Seite jedem Formel 1 Fan wärmstens empfehlen.


4# Spox.com Formel 1 live Stream

Ob Livestreams, Videos, Statistiken oder Übersichten über die Teams, bei Spox.com gibt es das Maximum an Sport. Das Highlight jeder Sportart wird dabei im kostenlosen Livestream übertragen. Für alle Spiele oder Rennen wird eine Mitgliedschaft beim Anbieter DAZN nötig.

Diese Mitgliedschaft kostet aktuell 9,99 Euro pro Monat, also ungefähr soviel wie ein vergleichbares Netflix-Abo, und ist jederzeit kündbar. Für die knapp 10 Euro könnt ihr dann soviel Sport schauen, wie ihr wollt – und das auf allen Endgeräten, denn DAZN lässt sich natürlich auch mobil nutzen. Gerade für Formel 1 Fans, aber auch Liebhaber amerikanischer Sportarten, ist DAZN der Anbieter der Stunde.

Kein anderer Streamingdienst ermöglicht ein derartig umfassendes Programm zu vergleichbar geringen Kosten. Da aktuell auch die Highlights der Bundesliga über DAZN gestreamt werden, ist es eigentlich gar keine Frage mehr: Gönnt euch zumindest den kostenlosen Probemonat und taucht ein in die faszinierende Welt des internationalen Sports!


5# Formel 1 live Stream bei Live.tv

Natürlich beinhaltet die Seite auch einen Formel 1 Live Stream, aber auch die Bundesliga, die Premier League, die spanischen, französischen oder andere europäische Fußball-Ligen sowie Eishockey und einen Basketball live Stream. Es wäre einfacher, die Sportarten aufzuzählen, die LiveTV nicht bereitstellt!

Für unseren Test an einem Samstag Mittag haben wir interessehalber mal auf einen Exotensport in einer exotischen Liga zurückgegriffen. Wir haben uns für die weißrussische Extraliga im Eishockey und dort für das Spiel Neman Grodno gegen Shakhtyor SL entschieden. Man will ja auch mal sehen, was so auf der Welt in Sachen Sport so los ist.

Nach Klick auf den entsprechenden Link musste eine Werbeanzeige mit der Dauer von 30 Sekunden abgewartet werden, danach startete der Live Stream verzögerungsfrei und in ausgezeichneter Qualität. Das gleiche können wir auch von allen anderen Sportarten erwarten, wobei dazu gesagt werden muss, dass nicht in jedem Fall eine deutsche Sprachausgabe erwartet werden kann.

Wir haben bei LiveTV einmal ein Spiel der Bundesliga verfolgt, was von einem Nutzer in Italien gestreamt wurde. Somit war die Sprache natürlich italienisch, aber ganz ehrlich: Sport funktioniert auch ohne Worte.

Neben den ganzen kostenpflichtigen Angeboten hebt sich LiveTV eindeutig durch sein Gratis Angebot ab. Wer nicht unbedingt in HD schauen will und sich mit internationaler Sprachausgabe begnügen kann, der ist bei diesem Portal bestens aufgehoben.


Unser Fazit zu den Formel 1 Live Stream Angeboten

Die Zeiten, wo Formel 1 Fans sich auf RTL, Kai Ebel und unendlich viele Werbeunterbrechungen einlassen mussten, sind zum Glück vorbei. Auch wenn RTL immer noch einen gewissen Anteil an der Formel 1 überträgt, laufen dem Sender moderne Streaming Dienste den Rang ab.

formel 1 live stream

Neben dem Platzhirsch Sky, der leider auf Dauer ein teures Vergnügen darstellt, ist es vor allem der Streaming Dienst DAZN, der durch flexible Abomodelle zu günstigen Preisen Sportfans aus aller Welt vor die Bildschirme zieht. Doch Formel 1 Live Streams müssen nicht immer ins Geld gehen.

Wer bereit ist, Kompromisse hinsichtlich Bildqualität oder Sprachausgabe in Kauf zu nehmen, der kann auf kostenlose Streamingdienste wie LiveTV zurückgreifen, ohne dabei in die Illegalität abzurutschen. Recht cool finden wir auch die Seite Formel1.de. Hier findet der Sportsfreund unfassbar viele Hintergrundinfos zu unserem Lieblingssport, und das ganz kostenlos, einfach, bequem und, ein iphone vorausgesetzt, sogar per App. So geht Formel 1 heute!