NBA live Stream – wir haben alle Anbieter!

Die NBA Season 2017/2018 geht in die heiße Phase! Die reguläre Saison endet am 11. April und drei Tage später (14. April) starten auch schon die diesjährigen Playoffs. In Deutschland sind die Spiele der US-Baskettball-Profiliga via Internet live zu sehen.

NBA live sehen

 

NBA League Pass

Unter watch.nba.com könnt ihr jeden Moment der Playoffs live miterleben. Das Angebot dabei ist sehr flexibel. Ihr könnt so zum Beispiel ein Einzelspiel, eine Woche, oder nur die Spiele von eurem Lieblingsteam buchen. Auf die Spiele könnt ihr dann jederzeit zugreifen und must euch nicht unbedingt mitten in der Nacht aus dem Bett quälen.


 

DAZN

Für Fans des Basketball Live Streams führt kaum ein Weg an diesem Streaming Anbieter vorbei. Bei DAZN gibt es während der Saison mindestens ein Spiel der NBA im Live Stream zu sehen. Die Kosten halten sich dabei in Grenzen. Ein Muss für jeden Sportsfreund!

Erlebe die NBA Live und auf Abruf. Auf allen Geräten. Und das für nur 9,99 Euro im Monat. Klar ist, DAZN mischt den Sportmarkt auf und wer in den Genuss von perfektem NBA Live Übertragungen kommen will, kommt nicht um den DAZN herum. Zu sehen sind mehr als 200 Spiele der nordamerikanischen Profilliga. Spiele der Regular Season und die Playoffs in HD Qualität! DAZN ist das Nonplusultra für jeden Basketball Fan. Die Streams lassen sich dabei sowohl auf Smartphones als auch auf dem Fernseher oder Spielekonsolen abrufen, laufen bei gutem Wlan Empfang in höchster Qualität und ohne Aussetzer.
 

Die Registrierung ist denkbar einfach, nach Eingabe der persönlichen Daten kann direkt in die Welt des Basketball Live Streams eingetaucht werden. Richtig gut gefällt uns die Möglichkeit des kostenlosen Probemonats. Wer danach von dem Angebot überzeugt ist, zahlt monatlich schmale 9,99 Euro – was in einer Liga mit Netflix und Co. spielt und in unseren Augen einen mehr als angemessenen Preis für die Leistung darstellt. Die Mitgliedschaft ist monatlich kündbar, aber mal ehrlich: Wer will auf die Versorgung mit Basketball Live Streams je wieder verzichten, wenn er es erst einmal erlebt hat?
 

Sort1US:

Spitzensport aus den USA zum Preis von zwei Coffee to go – das bietet sport1.de. Ab 10 Euro monatlich bei einer minimalen Laufzeit von 12 Monaten holt man sich hier NBA Live Streams sowie das Beste aus dem amerikanischen Profi- und Collegesport auf alle Endgeräte. Der Zugang ist dabei denkbar einfach: Registrieren und loslegen.

Die kleine, aber übersichtliche und aufgeräumte Seite überzeugt vor allem durch ihre hohe Qualität, denn alle Streams können selbstverständlich in bester HD Auflösung auf Smartphones, Tablets oder Notebooks gestreamt werden. Damit man sich nicht ohne ausgiebiges Probegucken einen „Klotz ans Bein“ binden muss, ist der erste Monat vollkommen kostenlos und ohne weitere Verpflichtungen verfügbar.

Echte Fans des amerikanischen Sports kommen mit einer erweiterten Mitgliedschaft für 15 Euro monatlich voll auf Ihre Kosten. Bei diesem Abo erhält man nicht nur die NBA, MLB und NHL, sondern zusätzlich noch die überaus spannende Indy Car Serie (Motorsport). Weiterhin sind die italienische Serie A und die französische Ligue 1 im Paket enthalten.

Tipp: Setzen Sie sich doch einfach unsere Seite als Lesezeichen. So verpassen Sie garantiert kein Update und können immer wieder bequem auf Ihren Lieblings Basketball Live Stream zurückgreifen.
 

NBA Live Stream: Die Anbieter im Vergleich

Basketball Fans hatten es in der Vergangenheit häufig schwer. Der Sport galt bei uns als Nischensport und wenn einmal Spiele im TV übertragen wurden, dann zumeist die Highlights aus der deutschen Bundesliga. Die Top Spiele aus der amerikanischen NBA hingegen konnten nur in sündhaft teuren Abosystemen (wenn überhaupt) verfolgt werden.

Heutzutage sieht das zum Glück anders aus. Mit DAZN, Sport1US und dem NBA League Pass werden die Spiele ohne großen technischen Aufwand und vor allem günstig über das Internet übertragen – direkt auf alle mobilen oder stationären Endgeräte.

Mehrere nationale und internationale Anbieter ermöglichen dabei den 24-Stunden-Genuss von Basketball Live Streams, auf Wunsch national oder international. Wir haben Ihnen die besten und günstigsten Anbieter von Basketball Live Streams auf dieser Seite zusammengetragen und sind uns sicher, dass auch Sie hier den perfekten Basketball Live Stream finden werden!
 

News zur NBA

Basketball.de ist weniger ein Streaminganbieter als denn ein Infoportal. Die Seite bietet den Rundum-Sorglos-Komplettüberblick über die Welt des Basketballs. Und das sowohl national als auch international, denn neben der deutschen Bundesliga werden hier auch wissenswerte Details aus den amerikanischen und europäischen Basketball Ligen zusammengetragen.

NBA-Champions der letzten 10 Jahre:

Jahr Champion Finals-Gegner
2017 Golden State Warriors Cleveland Cavaliers
2016 Cleveland Cavaliers Golden State Warriors
2015 Golden State Warriors Cleveland Cavaliers
2014 San Antonio Spurs Miami Heat
2013 Miami Heat San Antonio Spurs
2012 Miami Heat Oklahoma City Thunder
2011 Dallas Mavericks Miami Heat
2010 L.A. Lakers Boston Celtics
2009 L.A. Lakers Orlando Magic
2008 Boston Celtics L.A. Lakers

Die übersichtliche und strukturierte Seite bietet neben Textbeiträgen auch eine Unzahl an Videos zu unserem Lieblingssport – insbesondere die Zusammenfassung von Top-Spielen gefällt uns. Die Videos und Streams können ohne vorherige Anmeldung genutzt werden, sowieso ist das komplette Angebot kostenlos. Wer sich rundum informieren möchte, der ist bei basketball.de auf jeden Fall gut beraten.
 

Unser Fazit

Basketball ist auch in Europa längst keine Randsportart mehr. Die Jagd nach Körben und das extrem schnelle, spannungsgeladene Spiel findet auch bei uns immer mehr begeisterte Anhänger. Während man noch vor einigen Jahren mühsam Informationen zu dem Sport in Zeitschriften und im Internet zusammentragen musste, ist heute der Zugriff auf einen NBA Live Stream so einfach wie nie!

Mehrere Anbieter teilen sich den Markt auf, allen voran DAZN, der sich als Streaming Dienst für sportliche Highlights auch abseits von Basketball einen exzellenten Ruf erarbeitet hat. Uns gefallen vor allem die günstigen Preise, denn bei durchschnittlich 10 Euro im Monat kann man nicht meckern. Alle Anbieter streamen in HD und auf alle mobilen Geräte, so dass einem Sportgenuss nichts mehr im Wege steht. Übrigens: Bei derartig geringen Kosten raten wir ausdrücklich von der Nutzung von illegalen Streams ab! Nicht nur, dass ihr euch hier schnell Viren oder Malware einfangen könnt, die Nutzung ist auch strafbar.