Tennis Live Stream – Viel Spaß mit unserer großen Auswahl an live Streams!




 Ran: Der Klassiker unter den Sportportalen überzeugt durch sein umfangreiches Angebot. Neben Live Streams zu allen großen Turnieren findet der Tennisfan bei ran.de auch einen extrem umfangreichen News-Bereich, der kaum einen Wunsch offen lässt.

 DAZN: Als Anbieter von Live Streams zu fast jeder Sportart hat sich DAZN auch im Bereich Tennis Live Stream längst einen Namen gemacht. Alle großen Turnieren werden bei DAZN im Live Stream übertragen – in optimaler HD Qualität und zum kleinen Preis.

 Eurosport: Neben Tennis Live Streams, Fußball Live Stream, Basketball Live Stream und Formel 1 bietet Eurosport auch umfangreiche Hintergrundinformationen, einen topaktuellen News-Bereich und natürlich Klatsch und Tratsch rund um unseren liebsten Sport.

 Tennistv: Die englischsprachige Seite zeigt regelmäßig ausgewählte Tennisspiele im Live Stream. Der Zugang zu den Spielen ist kostenlos, die Übertragungsqualität ist akzeptabel. Leider müssen Tennisfans hier auf Hintergrundinfos oder News verzichten. Tennistv ist ein reiner Lice Stream Anbieter

 Batmanstream: Auch wenn der Name der Seite anderes vermuten lässt: Mit dem Rächer im Fledermauskostüm hat Batmanstream nichts zu tun. Dafür aber mit Tennis, denn auf der Seite können kostenlos Live Streams vieler Sportarten verfolgt werden. Stellenweise wird eine Registrierung benötigt, um in den Genuss der Live Streams zu kommen.

Tipp: Möchtest du ab sofort keinen Tennis Live Stream mehr verpassen? Dann setze unsere Streaming-Seite doch auf deine Lesezeichen-Liste!

1# Tennis live Stream – Ran.de

Was früher als Sportunterhaltung aus dem TV bekannt war, hat sich längst zu einer umfangreichen Sammlung an Sportarten im Internet gemausert. Neben Breitensportarten wie Fußball gehört natürlich auch Tennis zum Angebot von ran.de.

Interessante Hintergrundinformationen, wichtige News und natürlich Live Streams ausgewählter Spiele und Turniere, von der ATP Tour bis zum Davis Cup ist alles im Angebot von ran.de enthalten. Die Nutzung der Seite ist dabei kostenlos, wer einen Adblocker aktiv hat, bleibt auch von nerviger Werbung verschont. Die Live Streams laufen problemlos und ohne Unterbrechungen.

Richtig gut gefällt uns bei ran.de die liebevolle Aufbereitung auch kleinster Nebeninformationen. Man merkt, dass hier eine exzellente Redaktion am Werk ist. Wir empfehlen dieses Portal allen Tennisfans, die nicht nur die Spiele im Live Stream verfolgen wollen, sondern darüber hinaus auch noch Bedarf an Hintergrundwissen haben.

2# Tennis live Stream – DAZN

Das ganze Sportprogramm im Live Stream für nur 9,99 Euro im Monat bietet das Portal DAZN. Natürlich darf auch Tennis nicht fehlen. Ausgewählte Spiele und Turniere lassen sich beim Platzhirsch unter den Anbietern bequem am Rechner oder auf mobilen Endgeräten verfolgen.

Die Live Streams sind dabei durchgängig in HD Qualität verfügbar und laufen ruckelfrei und ohne Aussetzer. Auf dem Smartphone ist mobiler Live Stream Genuss möglich, allerdings sollte man hier über eine unbegrenzte Flatrate oder WLan verfügen, da ansonsten das Datenvolumen schnell aufgebraucht ist. Sehr gut gefällt uns die Option, das bestehende Abo jederzeit kündigen zu können.

DAZN ist unsere Empfehlung für alle Tennisfans, die bei einem Live Stream auf höchste Qualität und stressfreie Übertragung Wert legen.

3# Tennis live Stream – Eurosport

Das komplette Rundum-Paket in Sachen Tennis live Stream verspricht der Anbieter Eurosport. Neben Live Streams von ausgewählten Turnieren und Einzelspielen weltweit überzeugt der Anbieter auch und vor allem durch das große Angebot an Informationen und News. Wer Tennis liebt, wird kaum um ein Abo bei Eurosport drum herum kommen.

Wie schön, dass es hier Tennis satt zum kleinen Preis gibt: Für 49,99 Euro jährlich kommt man in den vollen Sportgenuss. Selbstverständlich werden die Spiele in HD übertragen und können auf allen stationären und mobilen Endgeräten verfolgt werden.

Die Registrierung ist überaus einfach, der Zugang zu den Live Streams genauso und die Infos und News werden tagesaktuell von Profis geschrieben und eingepflegt. Ganz genau so stellen wir uns den optimalen Live Stream für Tennis vor und geben dem Anbieter eine ganz klare Empfehlung!

4# Tennis live Stream – Tennistv

Zugegeben, der Anbieter hat eine Hürde, die andere Anbieter nicht haben: Ohne englische Sprachkenntnisse läuft bei Tennistv gar nichts. Wer sich aber an die Sprache ran traut, dem wird einiges geboten!

Neben vollkommen kostenlosen Highlights der Tenniswelt im Live Stream, die nach nur einem Mausklick für jedermann zugänglich sind, bietet Tennistv für registrierte Benutzer die ganze Palette an Tennis Live Übertragungen. Wer sich für ATP interessiert, kommt hier voll auf seine Kosten. Nicht nur Live Streams, sondern auch Wiederholungen interessanter Spiele und zusätzliche News gehören zum Leistungsumfang des Anbieters dazu.

Die Registrierung ist innerhalb weniger Minuten erledigt, es muss nur eine gültige Mail-Adresse angegeben und der Account mit Passwort gesichert werden, dann kann es schon losgehen. Wir empfehlen die Seite vor allem Tennis live Stream Fans, die sich für die Spiele der ATP interessieren. Alle anderen Zuschauer sollten sich an andere Portale wenden.

5# Tennis live Stream – Batmanstream

Der Anbieter mit dem kuriosen Namen jagt nach eigenen Aussagen auf der Startseite „die besten Streams“. Und diese vollmundige Ankündigung ist nicht übertrieben, denn von Tennis live Stream über Football bis hin zu Motorsport und Rugby können Sportinteressiere bei Batmanstream auf eine Unzahl an Live Streams zurückgreifen.

Praktisch: Für die Nutzung fallen weder Kosten an noch muss eine Registrierung durchgeführt werden. Aber Achtung: Rechtlich befindet man sich mit der Nutzung des Angebotes in einer Grauzone. Die wenigsten der angebotenen Live Streams auf Batmanstream werden über eine offizielle Lizenz verfügen, somit wäre das Anschauen des Streams eigentlich illegal.

Allein, wo kein Kläger, da kein Richter – uns ist bis dato kein Fall weltweit bekannt, wo Nutzer werden dem Anschauen eines Live Streams verklagt worden wären. Daher führen wir das Portal auch in unserer Übersicht auf, denn die zur Verfügung stehenden Live Streams gerade für Tennisfans sind umfassend. Trotzdem gilt: Anschauen auf eigene Gefahr. Wer sich lieber außerhalb der Grauzone bewegen will, dem empfehlen wir ein Abo bei den großen Streaming Diensten.

Unser Fazit

Klar, DAZN beherrscht auch in Sachen Tennis live Stream den Markt. Kein anderer Anbieter kann bei der Qualität und dem Angebot des Platzhirschs mithalten. Doch die anderen, kleineren Anbieter holen auf!

Gerade Eurosport überzeugt durch ausgewählte Live Streams und ein wirklich günstiges Abomodell. Wer eher Wert auf News und Hintergrundinformationen rund um Tennis legt, dem sei Ran.de wärmstens empfohlen. Die Seite ist übersichtlich, aufgeräumt und kostenlos – was will man mehr?

In einer rechtlichen Grauzone bewegt man sich auf dem Batmanstream. Zwar ist die Auswahl an Live Streams hier gigantisch, leider ist das Nutzen der Seite bestenfalls halblegal. Hier geben wir keine explizite Empfehlung ab, legen es aber nahe, sich das Angebot einmal anzusehen.